Menu oben HomeKontaktImpressumenglish version  
Strategien für die Zukunft - Entwicklung sozialer Unternehmen in NRW  
 

Equal - Entwicklungspartnerschaft
Intergrationsfirmen
Expertenprojekte
Treuhandstelle e.V.
Unity AG
BAG Intergrationsfirmen
LAG Intergrationsfirmen
FHTW Berlin
Gütersloher Stiftung

Europäische Zusammenarbeit
Adressen und Linkliste
Aktuelles
Expertenprojekte

Koordination: FAF gGmbH

>>

Treuhandstelle e.V.

ProjektträgerGemeinnützige Treuhandstelle e.V. , Bochum
Ansprechpartner/inRolf Rieniets
Tel.Nr.:+49 (0)234-5 79 70
Fax:+49 (0)234-5 79 7-133
Anschrift:Oskar Hoffmann-Str. 25
44789 Bochum
E-mail:Rolf.rieniets@gls.de
website:www.gemeinschaftsbank.de

Kurzbeschreibung:

Das Teilprojekt baut auf den Erfahrungen auf, die durch die sog. "Feuerwehrfonds" in den 80er bis 90er Jahren gewonnen wurden. Hierbei stellten Soziale Unternehmen in Selbsthilfe risikotragendes Kapital zur Verfügung. Die damals entwickelten Ansätze sollen auf der Grundlage der aktuellen wirtschaftlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen weiterentwickelt werden. Ziel ist es, Instrumente zu schaffen, mit denen durch Selbsthilfe und durch Kooperation mit öffentlichen Stellen die besonderen Finanzierungsaufgaben von Sozialen Unternehmen bewältigt werden können, z.B. bei Liquiditätsproblemen, bei kurz- und mittelfristigen Finanzierungen oder durch die Übernahme von Bürgschaften bzw. Stellung von Sicherheiten. Dies geschieht durch einer Auswertung der bisherigen Erfahrungen mit dem sog. "Feuerwehrfond" sowie durch Erfassung und Analyse der Bedarfe und Probleme Sozialer Unternehmen. Anhand dieser Ergebnisse werden in einem gemeinsamen Prozess von Sozialen Unternehmen und öffentlichen Stellen Konzepte entwickelt, wie institutions- und organisationsübergreifend risikotragendes Kapital Sozialen Unternehmen zur Verfügung gestellt werden kann.